Organisation Home Auftrag Organigramm Ausrückformationen

Organisation Auftrag

Der Auftrag resp. die Aufgaben der Feuerwehr sind in den letzten Jahren grösser resp. vielseitiger geworden.

 

An oberster Stelle steht für uns das Leben von Menschen und Tieren. So werden bei einem Einsatz zuerst die Menschen und Tiere gerettet. Erst danach geht es um das Abwehren von noch grösseren Sachschäden.

 

Neben dem Löschen von Bränden zählen noch weitere Aufgaben zu unserem Leistungsumfang. Wir rücken aus bei Verkehrsunfällen um ev. eingeklemmte Personen zu befreien. Bei grösseren Unwetterereignissen werden wir ebenfalls zum Einsatz gerufen, wie auch Umweltereignissen. Wie zum Beispiel bei Oel- oder Benzinunfällen. Bei Liftstillständen mit eingeschlossenen Personen kann ebenfalls die Feuerwehr gerufen werden, wenn der Notfallservice des Liftherstellers nicht in absehbarer Zeit vor Ort sein kann.

 

Ein grosses Augenmerk gilt für uns der vorbeugende Brandschutz, dieser wird bei Bauten durch die Bauvorschriften geregelt und durch die Gemeinde und Vertreter der Feuerwehr kontrolliert. Auch bei grossen Veranstaltungen ist der vorbeugende Brandschutz ein wichtiges Thema. Eine solche Veranstaltung kann die Chilbi sein, bei der genügend Fluchtmöglichkeiten vorhanden sein müssen. Sowohl muss auch Sichergestellt werden das alle Punkte der Veranstaltung durch die Feuerwehr in nützlicher Zeit erreicht werden können.

 

Um diesen wachsenden Aufgaben gewachsen zu sein führen wir regelmässig Übungen durch mit wechselnden Themen.